Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Erfahrungen mit Bekleidung wie Helmen, Stiefeln, Leder und Co. könnt ihr hier austauschen.

Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon sumotist am So 17. Feb 2013, 19:56

So nun mal wieder und diesmal endgültig!
Ortema oder Leatt Brace
Was tragt Ihr und warum?
sumotist
 
Beiträge: 111
Registriert: Do 8. Okt 2009, 09:03

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon hell[nut] am So 17. Feb 2013, 23:56

Ich trag Leattbrace weilsch kein Ortema hab
...und kein Alpinestars
Für langsam bin ich schon zu alt
Wider den 2takt
Benutzeravatar
hell[nut]
 
Beiträge: 6832
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:37
Wohnort: Kölle

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon Mad Axel am Mo 18. Feb 2013, 05:29

Ortema weil ich es habe, es gut ist und mir besser gefällt ;)
Mad Axel
 
Beiträge: 8343
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon KayKakke am Mo 18. Feb 2013, 06:41

Ich hab garkeins. Hätte aber gern ein AStars oder Ortema. :mrgreen:
Lieber ne gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
Benutzeravatar
KayKakke
 
Beiträge: 5216
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 10:05
Wohnort: O-Burg

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon pyrotitti am Mo 18. Feb 2013, 07:18

hab n omega, hätte aber gern n ortema. weils schön leicht ist und gut gesessen hat bei mir ;)
#154


Ihr Sohn! :freak:


"Als dein Anwalt rate ich dir mit Höchstgeschwindigkeit zu fahren!"

Fear and Loathing in Las Vegas
Benutzeravatar
pyrotitti
 
Beiträge: 1402
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 21:06

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon M%gli#44 am Mo 18. Feb 2013, 08:36

Schhab ein Leatt und bin zufrieden. Die paar Gramm mehr wie Ortema tun mir nüscht.
Habsch dem außerdem weil ich dem schon ewig hab und mir dem damals zu nem top Preis angeboten wurde...
...dem Leben kann so schön sein, man muss dem nur lassen A.Bundy#34

K%rea ...oder Antil%pe

Benutzeravatar
M%gli#44
 
Beiträge: 12458
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Potsdam

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon sumotist am Mo 18. Feb 2013, 09:08

denke es wird ein ortema !
sonst noch jemand was dazu ?
sumotist
 
Beiträge: 111
Registriert: Do 8. Okt 2009, 09:03

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon Brösel#33 am Mo 18. Feb 2013, 09:21

ich hab ein Leatt weils die ersten waren und weil ich einzelteile wechseln kann.
son abgeschürfte Ortema wär nix für mich... :prost:
Bild

http://www.facebook.com/motographix
stylische Teile? carbon-performance.com
erst ab 16 Uhr telefonisch erreichbar
Benutzeravatar
Brösel#33
 
Beiträge: 32914
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: unterm Esstisch

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon Schwoger am Mo 18. Feb 2013, 12:53

Hab ein Leatt bissl angeschürft zu verkoofen
Benutzeravatar
Schwoger
 
Beiträge: 15712
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: nachn Bahndamm rechts

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon sumotist am Mo 18. Feb 2013, 15:22

und wie wäre es mit nem bild (wegen angeschürft ) größe und preis ??? ;)
sumotist
 
Beiträge: 111
Registriert: Do 8. Okt 2009, 09:03

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon gassini am Mo 18. Feb 2013, 20:37

Schwoger hat geschrieben:Hab ein Leatt bissl angesabbert zu verkoofen

Ich vermute Gr.M :freak:
Benutzeravatar
gassini
 
Beiträge: 14035
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:37
Wohnort: Weiherfeld

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon Brösel#33 am Di 19. Feb 2013, 07:21

Schwoger hat geschrieben:Hab ein Leatt bissl angeschürft zu verkoofen


wenn in freiburg eine Aprilia im Weg steht...
eins der coolsten WE´s
bis auf deinen Crash :prost:
Bild

http://www.facebook.com/motographix
stylische Teile? carbon-performance.com
erst ab 16 Uhr telefonisch erreichbar
Benutzeravatar
Brösel#33
 
Beiträge: 32914
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: unterm Esstisch

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon Schwoger am Mi 20. Feb 2013, 13:12

Steht die Größe irgendwo?
Benutzeravatar
Schwoger
 
Beiträge: 15712
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: nachn Bahndamm rechts

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon Mad Axel am Mi 20. Feb 2013, 13:15

Schwoger hat geschrieben:Steht die Größe irgendwo?

:P
Mad Axel
 
Beiträge: 8343
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon Flow#30 am So 24. Feb 2013, 15:20

fahrt ihr das leatt mit dem Gurt???
Contour Kameras, Independent Lederkombis gibts bei mir!
Flow#30
 
Beiträge: 875
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 22:12
Wohnort: Westerwald

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon TylerDurden am So 24. Feb 2013, 15:34

Flow#30 hat geschrieben:fahrt ihr das leatt mit dem Gurt???


Ich habe den Gurt um, habe das Gefühl das es dann nen bischen besser sitzt.
"Bob… Bob hatte Weibertitten! Es war eine Selbsthilfegruppe für Männer mit Hodenkrebs! Das Riesenbaby da, das mich vollsabberte, das war Bob…"

Robin#76
Benutzeravatar
TylerDurden
 
Beiträge: 1057
Registriert: Mo 5. Jul 2010, 19:23
Wohnort: D'dorf / B'rlin

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon sumotist am So 10. Mär 2013, 12:43

Wie seht Ihr das Thema Stauchung im Vergleich Leatt und Ortema.
Hatte jetzt ein Telefonat mit einem Mitarbeiter von Leatt, der mir sagte auf keinen Fall auf der Kombi tragen wenn möglich direkt auf der Haut / Shirt.
Hatte mich auf das Ortema eingeschossen, aber da sehe ich einen Nachteil im Thema Stauchung ( der Weg von der Helmunterkante zur Schulterist deutlich grösser als beim Leatt )
Hätte gerne Eure Meinung zum Thema !
Danke !! :prost:
sumotist
 
Beiträge: 111
Registriert: Do 8. Okt 2009, 09:03

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon hell[nut] am So 10. Mär 2013, 13:26

Die Funktion eines Neckbrace besteht darin, eine Überstreckung der Halswirbelsäule zu vermeiden - nix sonst!
Hilft nicht bei Schlägen auf den Kopf, verhindert keine Schlüsselbeinbrüche und verhindert auch keine Netzhautverätzung bei Hackfressenkontakt! Echt nicht!
Für langsam bin ich schon zu alt
Wider den 2takt
Benutzeravatar
hell[nut]
 
Beiträge: 6832
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:37
Wohnort: Kölle

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon hoss am So 10. Mär 2013, 16:52

hatte leatt und ortema mal probe getragen für mich persönlich hatt das ortema besser gefallen
hoss
 
Beiträge: 285
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36

Re: Zum 100000000000mal neckbrace oder ........

Beitragvon Jb1 am So 10. Mär 2013, 18:34

Welche Version nimmt man denn von den Leat Brace, welche fahrt Ihr? Gibts ja nen paar.
Jb1
 
Beiträge: 771
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36

Nächste

Zurück zu SUPERMOTO - Körpertuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron