Ortema?!

Erfahrungen mit Bekleidung wie Helmen, Stiefeln, Leder und Co. könnt ihr hier austauschen.

Re: Ortema?!

Beitragvon Mad Axel am Di 8. Okt 2013, 10:07

domii666 hat geschrieben:sorry das ich das rauskrame, aber wolllte mal wissen ob das über ne Lederkombi mit Höcker geht

http://www.ortema.de/protection/index.p ... ace-detail

geht um diese Kombi http://www.google.de/imgres?sa=X&es_sm= ... 1,s:0,i:85

Danke und Gruß


:pups:
Mad Axel
 
Beiträge: 8342
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ortema?!

Beitragvon domii666 am Di 8. Okt 2013, 10:45

gut danke, hat die Leattbrace STX Road nen Wert? gibts für 250€ beim Louis.


http://www.louis.de/_1049e311bab51d614a ... _gr=208984
Benutzeravatar
domii666
 
Beiträge: 166
Registriert: Do 15. Aug 2013, 13:28

Re: Ortema?!

Beitragvon BOB241 am Di 15. Okt 2013, 06:56

domii666 hat geschrieben:gut danke, hat die Leattbrace STX Road nen Wert? gibts für 250€ beim Louis.


http://www.louis.de/_1049e311bab51d614a ... _gr=208984


Würde mich auch interessieren ob diese Version zum Mxen geeignet is.
Benutzeravatar
BOB241
 
Beiträge: 295
Registriert: So 15. Nov 2009, 17:03

Re: Ortema?!

Beitragvon Schmerzkeks am Di 15. Okt 2013, 07:03

Schhab se probeweise zusammen mit Lederkombi mal im Laden angelegt . Fand dem Teil nicht sehr gemütlich und wollt immer hochrutschen und mich würgen...
Auch wenn ich sonst nichts gegen fummeln hab, der verschluss könnte besser sein.(ist aber recht massiv)
Benutzeravatar
Schmerzkeks
 
Beiträge: 91
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 22:13

Re: Ortema?!

Beitragvon Lurchi am Di 15. Okt 2013, 08:23

Gibts von Orthema keinen Popo-Entlaster für Bürostühle. :P
Lurchpelle

[X] <-- Hier bohren für neuen Monitor
Benutzeravatar
Lurchi
 
Beiträge: 72087
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Urexweiler

Re: AW: Ortema?!

Beitragvon _Paul_ am Di 15. Okt 2013, 08:35

Schmerzkeks hat geschrieben:Schhab se probeweise zusammen mit Lederkombi mal im Laden angelegt . Fand dem Teil nicht sehr gemütlich und wollt immer hochrutschen und mich würgen...
Auch wenn ich sonst nichts gegen fummeln hab, der verschluss könnte besser sein.(ist aber recht massiv)


Man hat aber auch verschiedene Einstellmöglichkeiten, und 2 Gurte gehören auch noch dazu.

Normal sollte es 399€ kosten, die Verarbeitung ist für den Preis aber nicht so der Hit.
Benutzeravatar
_Paul_
 
Beiträge: 100
Registriert: Di 20. Aug 2013, 19:21

Re: Ortema?!

Beitragvon Dr. Jekyll am Di 15. Okt 2013, 08:36

Lurchi hat geschrieben:Gibts von Orthema keinen Popo-Entlaster für Bürostühle. :P



gibbet sowas doch für Frauen nach ner Geburt mit Dammschnitt :freak: :P
klinisch tot durch überhöhte breakdancegeschwindigkeit
Benutzeravatar
Dr. Jekyll
 
Beiträge: 5985
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:37

Re: Ortema?!

Beitragvon Kippweg [voc/drm] am Di 15. Okt 2013, 08:42

Machsch mit meinem Hintern eher n Loch in die Sitzbank als umgekehrt :twisted:
ganz normal bekloppt
Benutzeravatar
Kippweg [voc/drm]
 
Beiträge: 17737
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Schimanski City

Re: Ortema?!

Beitragvon Lurchi am Di 15. Okt 2013, 09:01

Äthiopischer Albino :P ;) :prost:
Lurchpelle

[X] <-- Hier bohren für neuen Monitor
Benutzeravatar
Lurchi
 
Beiträge: 72087
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Urexweiler

Re: Ortema?!

Beitragvon Kippweg [voc/drm] am Di 15. Okt 2013, 09:28

Wir hatten in Clastres mal ein sehr aufschlussreiches Fachgespräch in geselliger Runde zum Thema "Arsch auffahren". :mrgreen:
ganz normal bekloppt
Benutzeravatar
Kippweg [voc/drm]
 
Beiträge: 17737
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Schimanski City

Re: Ortema?!

Beitragvon domii666 am So 27. Okt 2013, 12:29

so wollte mal nochmal nachfragen wie man seine Krankenkasse davon überzeugt dass man ne Orthese bekommt....htte schon ein Kreuzbandriss und hab evlt. wieder einen. Möchte da ein wenig Sicherheit am Knie haben. Die Orthema sind ja schweine teuer
Benutzeravatar
domii666
 
Beiträge: 166
Registriert: Do 15. Aug 2013, 13:28

Re: Ortema?!

Beitragvon 2Slow4u am Mo 28. Okt 2013, 20:24

Würde mich auch interessieren.
Da ich bisher Straßenwemser bin/war hab ich mir vor ein paar Wochen ne SM für die Strecke besorgt.
Blöderweise hatte ich vor knapp 4 Wochen ein Unfall mit meinem Straßen-SM. Resultat: Schienbeinkopf angebrochen (mit Platte stabilisiert), Kapsel beschädigt, Kreuzbänder vorne und hinten komplett gerissen. Hab jetzt zwei OP's hinter mir und das nächste halbe Jahr ist wohl nicht viel mit laufen oder sonstigen Dingen. Danach gibt es wohl neue Kreuzbänder. Wie es dann weiter geht, k. A.!
Deshalb bin ich auch am überlegen mir Knieorthesen zuzulegen.
Inwieweit ist das sinnvoll?

Gruß
2Slow4u
 
Beiträge: 92
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36

Re: Ortema?!

Beitragvon bobbl am Mo 28. Okt 2013, 23:19

scheiße gute Besserung euch !!!
bobbl
 
Beiträge: 655
Registriert: So 17. Okt 2010, 19:23

Re: Ortema?!

Beitragvon Brösel#33 am Di 29. Okt 2013, 08:23

fragt mal hier an. http://www.ossur.de/Orthetik/Knie/Funkt ... ieorthesen
war die erste firma die orthesen gemacht hat und war top.
Bild

http://www.facebook.com/motographix
stylische Teile? carbon-performance.com
erst ab 16 Uhr telefonisch erreichbar
Benutzeravatar
Brösel#33
 
Beiträge: 32914
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: unterm Esstisch

Re: Ortema?!

Beitragvon KayKakke am Di 29. Okt 2013, 08:55

2Slow4u hat geschrieben:Würde mich auch interessieren.
Da ich bisher Straßenwemser bin/war hab ich mir vor ein paar Wochen ne SM für die Strecke besorgt.
Blöderweise hatte ich vor knapp 4 Wochen ein Unfall mit meinem Straßen-SM. Resultat: Schienbeinkopf angebrochen (mit Platte stabilisiert), Kapsel beschädigt, Kreuzbänder vorne und hinten komplett gerissen. Hab jetzt zwei OP's hinter mir und das nächste halbe Jahr ist wohl nicht viel mit laufen oder sonstigen Dingen. Danach gibt es wohl neue Kreuzbänder. Wie es dann weiter geht, k. A.!
Deshalb bin ich auch am überlegen mir Knieorthesen zuzulegen.
Inwieweit ist das sinnvoll?

Gruß


Alte scheisse!!! :waaas:
Gute Verbesserung dir!!!
Lieber ne gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
Benutzeravatar
KayKakke
 
Beiträge: 5216
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 10:05
Wohnort: O-Burg

Re: Ortema?!

Beitragvon domii666 am Do 31. Okt 2013, 15:18

so gotseidank nur Knochen geprellt und Außenband überdehnt :)

Trotzdem werde ich mir Orthesen zulegen...
Benutzeravatar
domii666
 
Beiträge: 166
Registriert: Do 15. Aug 2013, 13:28

Re: Ortema?!

Beitragvon Lurchi am Do 31. Okt 2013, 15:42

Beim Ölablassen? :P :prost:
Lurchpelle

[X] <-- Hier bohren für neuen Monitor
Benutzeravatar
Lurchi
 
Beiträge: 72087
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Urexweiler

Re: Ortema?!

Beitragvon domii666 am Do 31. Okt 2013, 15:43

beim Öl auffüllen :buauauah: :ill:


ne Spaß auf der Kartbahn gestürzt :tired:
Benutzeravatar
domii666
 
Beiträge: 166
Registriert: Do 15. Aug 2013, 13:28

Re: Ortema?!

Beitragvon M-Tourer am Fr 1. Nov 2013, 22:23

Lurchi hat geschrieben:Beim Ölablassen? :P :prost:

Garnet witzig!!!! :whip:

Hab mir beim Ölwechseln an der Kantn den Arm ausgekugelt :freak: :freak: :freak: :freak:

:waaas:
Gruß Padde#5
Benutzeravatar
M-Tourer
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 20:47
Wohnort: WN

Re: Ortema?!

Beitragvon Flow#30 am Sa 2. Nov 2013, 17:13

domii666 hat geschrieben:so wollte mal nochmal nachfragen wie man seine Krankenkasse davon überzeugt dass man ne Orthese bekommt....htte schon ein Kreuzbandriss und hab evlt. wieder einen. Möchte da ein wenig Sicherheit am Knie haben. Die Orthema sind ja schweine teuer


geh zum chirug deiner wahl und lass dir ein rezept über eine fieberglas orthese nach Gipsabdruck schreiben. Dann kann es sein das die anrufen, musste ein bisschen weinen das du ohne das teil nicht laufen und arbeiten kannst.. normal bekommste das durch bei kreuzband
Contour Kameras, Independent Lederkombis gibts bei mir!
Flow#30
 
Beiträge: 875
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 22:12
Wohnort: Westerwald

VorherigeNächste

Zurück zu SUPERMOTO - Körpertuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron