Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Erfahrungen mit Bekleidung wie Helmen, Stiefeln, Leder und Co. könnt ihr hier austauschen.

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Messerharry am Di 3. Mai 2016, 10:20

vielleicht generier ich genug kopulierende Stoßwellen...hab so nen Scheiß noch nie gehabt :mrgreen: :prost:
Rastenschleifer ab sofort wieder verfügbar! Bestellung per PN
Benutzeravatar
Messerharry
 
Beiträge: 3942
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:37
Wohnort: Remchingen

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Onkel Fester am Di 3. Mai 2016, 10:50

nach MTB tuts zumindest nicht s weh :)
am donnerstag werdsch mal enduren testen :?
mit dem streckenwichsen hab ich vor einigen Jahren aufgehört ...
... ich onaniere jetzt nur noch auf der Straße ... manchmal auch im Dreck
Benutzeravatar
Onkel Fester
 
Beiträge: 11687
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Am Tor zum Odenwald

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Mad Axel am Di 3. Mai 2016, 10:55

Bist ja beratungsresistent, also tuts weh :P
Mad Axel
 
Beiträge: 8292
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Onkel Fester am Di 6. Sep 2016, 13:44

hat sich deutlich gebessert bis weg
in 3 wochen werdsch dem mal mit maßkrug testen
mit dem streckenwichsen hab ich vor einigen Jahren aufgehört ...
... ich onaniere jetzt nur noch auf der Straße ... manchmal auch im Dreck
Benutzeravatar
Onkel Fester
 
Beiträge: 11687
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Am Tor zum Odenwald

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Brösel#33 am Mi 7. Sep 2016, 12:05

fester....

du zauberst mir heute ein lächeln ins jesicht....

hab das auch ab und zu wenn viel an den Mopeds schraube...
meistens so Schraubenzieher Bewegungen.
einfach nicht mehr dran denken und dem geht weg.
massage hilft auch ab und zu...
Bild

http://www.facebook.com/motographix
stylische Teile? carbon-performance.com
erst ab 16 Uhr telefonisch erreichbar
Benutzeravatar
Brösel#33
 
Beiträge: 32907
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: unterm Esstisch

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Glück auf am Do 8. Sep 2016, 07:04

Geht's hier um diesem schwer zu ignorierenden schmerz in der arminnenseite auf Höhe dem Ellbogendingens?habsch dem auch seit 2 wochens.will Wochenende 3 Tage Harzring golfen,schrechne da mit Problemen. Und was kann ich machen wenn ich nach paar runden mit offroad dicke unterarme bekomm und kribbeln in de vorderflossen so das'sch kenne jefühle mehr in de Fingers hab?
Glück auf
 
Beiträge: 125
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 18:39

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Brösel#33 am Do 8. Sep 2016, 07:59

hab ich immer....
macht schneller :-P

massieren...
schauen dass so wenig wie möglich auf die Muskulatur drückt und nicht den lenker so fest halten...
Bild

http://www.facebook.com/motographix
stylische Teile? carbon-performance.com
erst ab 16 Uhr telefonisch erreichbar
Benutzeravatar
Brösel#33
 
Beiträge: 32907
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: unterm Esstisch

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Glück auf am Do 8. Sep 2016, 08:26

Lol,einfachste Übung für nen offroadPraktikanten,dann gibt es wohl nen 5Meternohandoffroad with anschließender headindreckbohrlanding. :freak:
Glück auf
 
Beiträge: 125
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 18:39

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Onkel Fester am Do 6. Apr 2017, 07:37

am WE mitten im 3h enduro (einen tag nach 3h teamlauf) kam dem schmerz in der pause wieder zurück. Habsch quasi schon mit dem weiterfahren abgeschlossen um es nicht schlimmer werden zu lassen. schwurd dann aber nochmal geil und bin ne stunde am stück gefahren, was sollsch sagen, schmerz war weg
mit dem streckenwichsen hab ich vor einigen Jahren aufgehört ...
... ich onaniere jetzt nur noch auf der Straße ... manchmal auch im Dreck
Benutzeravatar
Onkel Fester
 
Beiträge: 11687
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Am Tor zum Odenwald

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Schredder am Do 6. Apr 2017, 09:37

aufm hobel ist man immer fit :mrgreen:
Benutzeravatar
Schredder
 
Beiträge: 11636
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Onkel Fester am Mo 23. Okt 2017, 10:31

letzte woche habsch mir den analtunnel machen lassen
mit dem streckenwichsen hab ich vor einigen Jahren aufgehört ...
... ich onaniere jetzt nur noch auf der Straße ... manchmal auch im Dreck
Benutzeravatar
Onkel Fester
 
Beiträge: 11687
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Am Tor zum Odenwald

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Onkel Fester am Mo 23. Okt 2017, 10:33

Karpaltunnel heist dem ding
12.12 kommt dann die linke seite dran
wenn meine hände dann nicht mehr dauernd einschlafen,greif ich wieder an :P
mit dem streckenwichsen hab ich vor einigen Jahren aufgehört ...
... ich onaniere jetzt nur noch auf der Straße ... manchmal auch im Dreck
Benutzeravatar
Onkel Fester
 
Beiträge: 11687
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Am Tor zum Odenwald

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon STRONTZOOOO am Mo 23. Okt 2017, 12:19

Was greifste wieder an ??
Den Schniepel damits wieder den Onanierellenbogen gibt ?
Schversteh des alles nid mehr :P :freak:
Benutzeravatar
STRONTZOOOO
 
Beiträge: 39467
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: 64319

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Onkel Fester am Di 24. Okt 2017, 12:14

ich greif im Supermoto wieder an. Im Team mit dem Lurch. Schmuss mir nur noch ne Angel kaufen
Ellebogen habsch schon ne weile nix mehr, dem Karpaltunnel rechts habsch mir vor genau 14 Tagen machen lassen. In 7 Wochen mach ich dem auch links
mit dem streckenwichsen hab ich vor einigen Jahren aufgehört ...
... ich onaniere jetzt nur noch auf der Straße ... manchmal auch im Dreck
Benutzeravatar
Onkel Fester
 
Beiträge: 11687
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Am Tor zum Odenwald

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon STRONTZOOOO am Di 24. Okt 2017, 17:36

Molchi und du auf der 495er Stahlamsel :P
Benutzeravatar
STRONTZOOOO
 
Beiträge: 39467
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: 64319

Re: Onanierellenbogen (Epicondylitis radialis humeri)

Beitragvon Mad Axel am Mi 25. Okt 2017, 05:36

Lobenswert das es hier noch Aktive gibt ;)
Mad Axel
 
Beiträge: 8292
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Frankfurt am Main

Vorherige

Zurück zu SUPERMOTO - Körpertuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast