Leatt Brace Sinnvoll?

Erfahrungen mit Bekleidung wie Helmen, Stiefeln, Leder und Co. könnt ihr hier austauschen.

Leatt Brace Sinnvoll?

Beitragvon Rg70 am Di 14. Jun 2016, 07:23

Hallo zusammen. Ich hätte gerne eure Meinung zum Thmea Leatt Brace? Ich würde mir gerne ein solches zulegen :

http://www.ridestore.de/leatt-gpx-4-5-nackskydd-black

Was haltet Ihr davon?

LG Rob :square:
Rg70
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 14. Jun 2016, 07:19

Re: Leatt Brace Sinnvoll?

Beitragvon #66 am Di 14. Jun 2016, 08:08

Den hab ich auch und finde ihn bissl hinderlich,
ist aber denke ich subjektives Empfinden.

Habe mir gerade den Alpinestars BNS Pro Nackenprotektor bestellt.

Grundsätzlich fahre ich nur noch mit.
Habe in WND einen üblen Salto gedreht.

Ohne Genickschutz wäre ich wohl nicht mehr aufgestanden und weitergefahren.
Benutzeravatar
#66
 
Beiträge: 1406
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 09:17
Wohnort: Ehemals Urexweiler

Re: Leatt Brace Sinnvoll?

Beitragvon M%gli#44 am Di 14. Jun 2016, 12:41

ich trage das ältere Model (GPX) vermutlich also den Vorgänger nun schon seit Jahren. Beim Fahren merkt man davon meiner Meinung nach garnichts...

Gibt aber ein sicheres Gefühl
...dem Leben kann so schön sein, man muss dem nur lassen A.Bundy#34

K%rea ...oder Antil%pe

Benutzeravatar
M%gli#44
 
Beiträge: 12457
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Potsdam

Re: Leatt Brace Sinnvoll?

Beitragvon Nico_96 am Do 22. Dez 2016, 01:41

Wollte kein neues Thema aufreißen.
Aber wie fahrt ihr euer neckbrace mit der lederkombi? Habt ihr ein Höcker? Schlitz reingeschnitten?
Bin nämlich auf der Suche nach einer Kombi ohne Höcker, wegen dem neckbrace. Aber finde gar nichts.

Gruß Nico
Nico_96
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 20:26

Re: Leatt Brace Sinnvoll?

Beitragvon justdoit #8 am Do 22. Dez 2016, 08:34

Rennleder.de; und der Höcker ist weg
top team ;)
.... ´smirdochegal; aber bitte hupen vor dem überholen...... cya Ü40 Cup 2017
Benutzeravatar
justdoit #8
 
Beiträge: 6758
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 13:54
Wohnort: südlich Frankfurt

Re: Leatt Brace Sinnvoll?

Beitragvon #66 am Do 22. Dez 2016, 22:02

justdoit #8 hat geschrieben:Rennleder.de; und der Höcker ist weg
top team ;)

Genau. ..Rennleder... TopJob
Benutzeravatar
#66
 
Beiträge: 1406
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 09:17
Wohnort: Ehemals Urexweiler

Re: Leatt Brace Sinnvoll?

Beitragvon Nico_96 am Fr 23. Dez 2016, 01:16

Perfekt, danke.
Könnt ihr mir sagen was sowas kostet?
Dort ist gerade Betriebsurlaub :)

Gruß Nico
Nico_96
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 20:26

Re: Leatt Brace Sinnvoll?

Beitragvon #66 am Fr 23. Dez 2016, 01:20

Schmein nen Fuffi vor 3 Jahren
Benutzeravatar
#66
 
Beiträge: 1406
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 09:17
Wohnort: Ehemals Urexweiler

Re: Leatt Brace Sinnvoll?

Beitragvon #66 am Fr 23. Dez 2016, 01:21

Joo... Otti is beim Schnooborrdenn
Benutzeravatar
#66
 
Beiträge: 1406
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 09:17
Wohnort: Ehemals Urexweiler

Re: Leatt Brace Sinnvoll?

Beitragvon justdoit #8 am Fr 23. Dez 2016, 08:30

schreib Otti eine Mehl, sie ist auch im Schnee erreichbar ;)
.... ´smirdochegal; aber bitte hupen vor dem überholen...... cya Ü40 Cup 2017
Benutzeravatar
justdoit #8
 
Beiträge: 6758
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 13:54
Wohnort: südlich Frankfurt

Re: Leatt Brace Sinnvoll?

Beitragvon Otti am So 25. Dez 2016, 22:35

Genau! ;)
Wochenlanges Training, eine konsequente Diät und perfektes Styling - auch eine Kuh muss für gutes Aussehen einiges tun.

http://www.rennleder.de
Benutzeravatar
Otti
 
Beiträge: 11399
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Berlin


Zurück zu SUPERMOTO - Körpertuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste