Seite 18 von 20

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 12:02
von Kippweg [voc/drm]
Nö, ich steh nicht so auf Großvereranstaltungen. Will beim Laufen meine Ruhe haben :mrgreen:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 14:01
von Kippweg [voc/drm]
Hallo Kippweg!

Deine Anmeldung zum "Sri Chinmoy 12 und 24 Stunden-Lauf Basel 12. / 13. Mai 2018" hat uns erreicht.
Hier die Daten noch einmal zur Überprüfung:
...


Ich kannse galubsch echt irgendwie nich alle strammsitzen haben :P

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 18:36
von justdoit #8
DAS ist nichts Neues.... und außerdem, normal kann jeder :freak:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 20:04
von Kippweg [voc/drm]
Ich scheinbar nicht :angel:
Wenn mir jemand 2009 erzählt hätte, wo das hinführt... :P

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 12:02
von Kippweg [voc/drm]
Yiannis Kouros hat da 1998 den Weltrekord für 24h Straßenlauf (290km) aufgestellt - der ist bis heute ungebrochen :shock:

Das ist ein Ausschnitt aus einer längeren Doku, auch bei YT zu finden.


Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 12:06
von hell[nut]
In der Top-Fuel Klasse?

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 12:15
von Kippweg [voc/drm]
Vollkontakt-Jogging :mrgreen:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 14:35
von Kippweg [voc/drm]
hell[nut] hat geschrieben:In der Top-Fuel Klasse?

Möglicherweise. Systematisch kontrolliert hat das wahrscheinlich damals niemand. Ist für mich aber schwer vorstellbar, mit dem Wissen gedopt zu haben, den "Spirit" aufzubringen solche Leistungen abzuliefern und dabei zu wissen, dass man sich im Grunde selbst beschissen hat.
Ich glaube, das funktioniert beim Ultralaufen nicht wirklich. Ist aber sicher naiv von mir :mrgreen:
Früher gab's beim Ultralauf auch nix abzugreifen.
Heute ist das schon ein wenig anders. Da gibts Kohle, Medienrummel, Werbeverträge und wie in jedem Profisport nachgewiesene Dopingfälle :twisted:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 14:15
von Kippweg [voc/drm]
Gesterln habsch auch gedopt. Blutdoping. Allerdings nicht mit EPO, sonderln mit Schweineleber :mrgreen:
Hilft dem Opa auf das Fahrrad :twisted:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 19:50
von Щ.
Roh?

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 20:07
von Kippweg [voc/drm]
Bäh, nee. In Mehl gewendet, mit KaPü und ordentlich Zwiebeln :mrgreen:
Von Grill kommt auch gut.

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 21:57
von Щ.
Ich mag sie, seit ich hier lebe, sauer.
Kalbs- oder Rindsleber, sehr klein geschnitten und scharf angebraten, dann mit Apfelessig abgelöscht.
Dazu Bratkartoffeln. Legga.

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 07:27
von Kippweg [voc/drm]
Hört sich auch gut an, werd ich mal ausprobieren. Schweineleber sollte es für mich aber schon sein, hat doppelt so viel Eisen :square:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 23:46
von Щ.
Geht auch mit Schwein.
Gibt verschiedene Rezepte, mein Favorit ist halt mit Apfelessig oder mit Weisswein und Apfelsaft.
Die Leber in dünne Streifen schneiden, waschen, trockentupfen, mehlieren. Dann zusammen mit in Ringe geschnittener Zwiebel scharf anbraten, mit a) Apfelessig oder b) Weisswein und Apfelsaft ablöschen. Die Flüssigkeit einkochen lassen, durch das Mehl bindet der Sud und wird zur perfekten Sauce.
Dazu gips Bratkartoffeln.

Ähnlich ist die venezianische Hühnerleber. Die wird mit Apfelsaft abgelöscht und es kommt Salbei dran. Dazu gips dann Fettuccine.

Morgen geht's übrigens ins Allgäu. Für Mittwoch ist ne alpine Tour geplant, rund 13 km und fast 1000 Höhenmeter. Höchster Punkt ist bei knapp über 2000m.
Werdsch dann mal nach Rückkehr berichten. :mrgreen:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Di 31. Okt 2017, 09:03
von Kippweg [voc/drm]
Jetzt hab ich Hunger :twisted:
Allgäu is schön. Viel Spaß :square:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 18:22
von Щ.
Geschneit hat's auch.

https://www.outdooractive.com/de/bergto ... /2807242/#

Wir haben etwas länger gebraucht, aber wir sind ja auch nicht auf Rekordjagd. 6 Stündchen sind für mich absolut ok.
Schee war's, gerne wieder. :P

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 18:48
von Щ.
Vilser Kegel (38).jpg
Siehe Pfeil, dort Ziel

Vilser Kegel (27).jpg
Das matschige links ist der Weg

Vilser Kegel (10).jpg
Schnee

Vilser Kegel (33).jpg
Interessante Flora und Fauna

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 19:53
von justdoit #8
oh, eine seltene hochalpine Gesichtshecke :P



Wünsche eine schöne Zeit dort ;)

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 22:38
von Kippweg [voc/drm]
da kann ich mithalten :mrgreen:
resized_IMG_0047.JPG

[X] hier klicken für neuen Monitor

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 22:44
von Щ.
Du warst auch mal hübscher. :P