Seite 25 von 25

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 12:34
von hell[nut]
@Kippweg: Hatte mir in früher Jugend beide Beine gebrochen (nicht gleichzeitig), da ist wohl eins kürzer geblieben, und schief. Irgendwann fing es halt mit den Schmerzen an...

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 13:35
von Kippweg [voc/drm]
Klingt plausibel, hauptsache es hilft.
Ich bin echt froh, dass ich bisher von so nem Mist verschont worden bin. Scheint recht robust zu sein, mein Fahrgestell.
<aufHolzklopf>

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 21:25
von W.
Jo, hilft. Hatte vor den Einlagen nach dem langen Laufen tagelang nicht richtig Schmerzen, aber eben Zipperlein im Fuß.
Ist mit Einlagen weg.
Die Kniegeschichte geht mit Training weg, ist ne andere Baustelle. Ich merks jetzt, bei längeren Touren dann wieder beim Abstieg, ist aber schon besser und wird mit jedem Kilometer besser, weil Muskeln aufgebaut werden, die das Knie stützen.
Gibts so und so. Manchmal muss dann eben doch die Technik ran. ;)
Einlage ist die Tote Omma der Orthopädie-Technik, also durchaus akzeptabel. :P

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2018, 08:42
von Kippweg [voc/drm]
Seit ich für jeden Lauf in der Woche ein anderes Paar Schuhe benutze, hab ich gar keine Zipperlein mehr. Gerade der Wechsel zwischen flachen, praktisch ungedämpften Rennsemmeln und den etwas komfortableren Langstreckentretern scheints zu bringen, auch wenn es sich erst mal kacke anfühlt :twisted:
Gestern hab ich Nachschub geordert, für den 24h Lauf muss ich mindestens 3 Paar am Start haben. Voll die Materialschlacht :freak:
Mein "Powerbrownies"-Rezept mit Kokosfett muss ich auch noch modifizieren. Da kommen statt Wasser ein paar Tässchen Espresso rein :mrgreen: Das muss ich vorher auch noch "testen" :P
Hab schon voll Bock auf die Aktion. Training halte ich momentan noch moderat mit Marathondistanz an 2 von 3 Sonntagen plus bissl "Beiwerk" unter der Woche.
Denke, da wird letztlich nicht der Körper entscheiden, wies ausgeht :square:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2018, 21:45
von W.
Zum Wandern habe ich 1 Paar Schuhe und 1 Paar Socken. :mrgreen:
Zum Rumstrolchen habe ich ein Paar Treckingschuhe, dazu brauche ich keine speziellen Socken.
Ich hatte vor Jahren mal die Situation, dass ich mehr Spritgeld im Monat brauchte, um zur Arbeit zu kommen, als ich an Miete aufbringen musste. Wenn ich mal mehr Geld für Schuhe ausgebe, als ich für Miete aufbringen muss, höre ich sofort mit dem Laufen auf... :P

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2018, 07:29
von Kippweg [voc/drm]
Im Vergleich zum Wemsen sind die Kosten auf jeden Fall komplett zu vernachlässigen :mrgreen:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2018, 21:47
von W.
Klar, man muss ja zB nicht jedes Wochenende 3 Kisten Bier und ein halbes Schwein mitschleppen. :P

Ich kann natürlich für Wanderklamotten ein Heidengeld ausgeben, aber bisher reichen mir die Schuhe (Schlussverkauf), die Socken (fast so teuer wie ein Paar "Laufschuhe" vom Discounter :freak: ) und die Stöcke (ALDI). Rucksack hatte ich schon nen tauglichen, auch wenn da sicher irgendwann mal was Besseres kommt. Ich schau dann mal nach Funxxionskleidung, ist wg schwitzen und kalter Wind sicher geschickt, aber ich brauch ja kein Werxxmaterial, das tut auch im Schlussverkauf, Outlet oder sogar Discounter. Muss man aber gucken, was man möchte und ich tendiere dann dazu, was Gescheites zu wählen. Discounter muss man leider oft Abstriche machen, zuwenig und/oder zu kleine Taschen zB.
Bleibt trotzdem weit unter dem, was man früher für Reifen oder so ausgegeben hat.
Vom Dekor ganz zu schweigen... :freak: :auslach:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 16:06
von 48rmz
Seid ihr zwei Selbstdarsteller euch eigentlich sicher, dass ihr euch nicht in diesem Forum verlaufen habt????

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 17:25
von W.
48rmz hat geschrieben:...verlaufen...????


Ich bin mir sicher, auf dem richtigen Weg zu sein. :square:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 18:21
von 48rmz
W. hat geschrieben:
48rmz hat geschrieben:...verlaufen...????


Ich bin mir sicher, auf dem richtigen Weg zu sein. :square:

Laiendarsteller bei einem ostfriesischen pferdehändler!!!! :auslach: :auslach: :auslach:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 20:19
von W.
Du bist echt witzig. :mrgreen:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 23:28
von W.
Hab am Sonntag was Schönes im Wald gefunden.

15. Juli, Wildbachtour (12).jpg
Meine Formkurve
:freak:

Re: da nimmt der Wahnsinn seinen Lauf...

BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 07:37
von Kippweg [voc/drm]
Gerade nochmal die Kurve gekriegt :mrgreen: