Seite 1 von 1

Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: Sa 24. Jun 2017, 20:16
von justdoit #8
hatsch mal wieder Bock auf.


warum? weil hier ja sonst keiner rumtextet :freak:
ne, ohne Scheiß hat wer iwo ein Segeldings (binnen) liegen und sucht/ nimmt ab und nimmt auch mal ne Deckshand mit?
Muss ja eine Alternative vorbereiten für die Zeit danach :P


btw. America´s Cup auf Schluchtenscheißer TV 8-)

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: So 25. Jun 2017, 05:41
von Mad Axel
Jens da gibt es doch so Dinger mit Motor ;) da kann man am Rhein gut Gas geben :P

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: So 25. Jun 2017, 13:21
von Kippweg [voc/drm]
Segeln find ich auch jut.
War mal bei Rügen segeln, das war klasse.
N Motorboot kann sich ja heute bei den Spritpreisen niemand mehr leisten. Sportboote und Motoryachten sieht man auf dem Rhein im Vergleich zu früher kaum noch.

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: So 25. Jun 2017, 15:16
von justdoit #8
so isses. Motorscheiß ist zu teuer und absolut langweilig, außer du hast die Kohle um auch mal den Hebel auf den Tisch...

Ich sag dir aber eins; schöner Flyer mit dem CAT ... hat deutlich mehr coolness 8-)
next step, ab ins Trapez

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 05:25
von Mad Axel
Ich meinte doch so was kleines, Jetski heißt es glaube ich ;)
Weiß schon das Du nicht im Lotto gewonnen hast.

Bezüglich segeln, da gab es früher den OPTIMIST, sehr günstig im Neckermannkatalog.
War auch mal Olympische Segelklasse, weiß nicht ob Heute noch.
Das Ding kannst locker alleine händeln.

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 06:07
von Kippweg [voc/drm]
N Optimist ist aber nur knapp über 2 Meter. Eher nix für Erwachsene :mrgreen:

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 06:32
von justdoit #8
n Optimist kann ich mir mit Bauplan selber dengeln... paar Bretter und nen Mast druff :P
Bild

Jetski ist druffhocken, Hahn uffreißen, 4 Wochen lang hin und her fahren und am Ende gucken wo es nen Slalomkurs mit Zeitmessung gibt. Alles was dafür vernünftig Brause hat, kostet auch.
Da kann ich auch bei der Mopette bleiben.

ne Jolle die in eine Segelklasse passt würde mich interessieren.
weniger Risiko als mit ner Mopette aber trotzdem Spaß, Race und :prost: und passt auf den Trailer.

.... Trailer... da muss ich an Noah denken der in Cheb war :warsnet:

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 08:47
von Kippweg [voc/drm]
Bei uns ist Wassersport tot. Wenn man sich mal ansieht, was im Duisburger Yachhafen an Kähnen noch so vor sich hindümpelt...
Meine Eltern hatten früher ein Kajütboot, ich später ein kleines Sportboot. Hab praktisch meine ganze Jugend in Emmerich und Holland auf dem Wasser verbracht. War ne schöne Zeit mit schönen Urlauben.
Heute könnte ich mir gut vorstellen, auf dem Wasser zu wohnen.
Hab letztens beim Hundespaziergang auf dem Rhein ein zum Hausboot umgebautes Schulschiff gesehen, da war ich schon n bissl neidisch :P
Eigenes Boot halte ich nur für sinnvoll, wenn man direkt am oder auf dem Wasser wohnt. Wir sind früher in jeder freien Minute von Duisburg nach Emmerich gefahren, da wirste ja heute arm bei. Zu stressig wärs mir auch.

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 18:09
von justdoit #8
nuja, in 2 Std bist am Edersee,
oder Bodensee ist von uns aus auch vertretbar. DA brauchst als Skipper aber das große Patent.

Würde im Moment gerne irgendwo reinschnuppern.
z.B. ne 50ft Bavaria habsch recht gut im Griff, was kleineres ist aber auch willkommen um mal tach zu sagen :P


so.... live Amerericas Cup auf ServusTV... und tschüss :freak:

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: Di 27. Jun 2017, 10:11
von Onkel Fester
fang enduro an
entspannter wie SM

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: Di 27. Jun 2017, 11:47
von justdoit #8
kann aber die Frau ned mit :P

aber Martin´s Bilder von den Urlauben gefallen ihr 8-)

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: Mi 28. Jun 2017, 05:19
von Mad Axel
justdoit #8 hat geschrieben:kann aber die Frau ned mit :P

aber Martin´s Bilder von den Urlauben gefallen ihr 8-)


Ich glaube da fehlt uns etwas Geld Jens :waaas:

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: Mi 28. Jun 2017, 09:17
von justdoit #8
Axel, es kommt drauf an. Das dort ist nicht teuer.
Eigener Pott ja, Charter ist überschaubar.
sellemols, eine Woche Segelurlaub Griechenland; Charter 8 Pers. 16m Schiff mit Flug all incl. 1K<
4 Tage Schifoan und saufen mit den Jungs 900,- < :P
'Eine Saison Supermoto ... viel mehr, trotz low budget



... und ich habe noch keine entspannteren Urlaube erlebt 8-) :!:

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: Do 29. Jun 2017, 12:50
von KevinCR
Wäre das nix für dich?
Steht grad in Antwerpen!Bild

Re: Wasserwems mit ohne Motor

BeitragVerfasst: Do 29. Jun 2017, 19:56
von justdoit #8
schöner Schoner 8-) aber dann doch bissl zu gemütlich :lol: