Beratung im Kauf einer A2 Supermoto

Hier kann der ganze geistreiche und geistlose Müll abgeladen werden!! Alles Zeug halt, was in den anderen Boards nichts zu suchen hat!

Beratung im Kauf einer A2 Supermoto

Beitragvon 2Fast4You am Sa 22. Jul 2017, 21:58

Hallo SM Junkies,

bald bin ich 18 und werde dann meinen A2 bekommen! Ich habe erst überlegt mir eine YAMAHA WR X zu holen, was aber Schwachsinnig ist mit einem A2. Sooo, jetzt zum eigentlichen Thema.
Ich bin riesiger KTM Fan jedoch möchte ich als erstes Moped keine EXC haben die ich auf SM umgebaut habe. Gleiches gilt für Husky FE's oder Husaberg. Könnt ihr mir ordentliche SM's die 4T sind empfehlen? Ich tendiere zu Suzuki DRZ 400 bin mir aber ziemlich unsicher ob die überhaupt rein SM ist oder auch ne umgebaute Enduro :D Kenne mich mit Suzis nicht so aus.

Hoffe ihr könnt mir was gutes empfehlen!

Mit freundlichen Grüßen,
2Fast4You
2Fast4You
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22. Jul 2017, 21:51

Re: Beratung im Kauf einer A2 Supermoto

Beitragvon justdoit #8 am Sa 22. Jul 2017, 23:26

Tacho dem demnächst 2Radler.

Ein paar Anmerkungen vorneweg bevor hier das Popcorn rausgeholt wird.
"eigentlich" war das hier mal ein Forum das sich ausschließlich mit dem Supermoto Sport beschäftigte.
Das Thema Straße verpönt wurde und dementsprechend bissig die Kommentare.
Gut, die alten Säcke angeln mittlerweile oder haben andere Verpflichtungen...
und hier ist zur Zeit echt wenig Traffic.... aber naja.

Ich sag mal als Tipp: die Suchfunktion bemühen. "Anfänger Straße"
Dann kommt man unweigerlich zu neueren Beiträgen oder dem legendären 95 seitigen Thread von Leyf.
Der Typ hatte echt Sitzfleisch.... 8-) :prost: :freak:

Ich selbst bin schon lange raus aus der Materie A2. Daher verkneife ich mir irgendwelche konkreten Vorschläge.

DRZ ; ja, das ist eine reine Supermoto. passt offen für A2, Infos dazu im DRZ.Forum.
Nicht falsch verstehen! Das Moped ist eigentlich super und wirklich haltbar. Das Problem ist immer der Besitzer.
Nachteil: Angebote teilweise zu Phantasiepreisen, überteuert oder auch mal durch viele Hände gegangen, manchmal halbherzig revidierte Motoren. Also immer gut auf die Historie achten.
Verkauf in D bis 2007.

KTM´s laufen auch ganz gut, wenn....
nuja, schau halt mal in die Suchfunktion

justdoit :mrgreen:
.... ´smirdochegal; aber bitte hupen vor dem überholen...... cya Ü40 Cup 2017
Benutzeravatar
justdoit #8
 
Beiträge: 6748
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 13:54
Wohnort: südlich Frankfurt

Re: Beratung im Kauf einer A2 Supermoto

Beitragvon 2Fast4You am So 23. Jul 2017, 14:02

Ahoi,

okay, danke für deinen Vorschlag :D Hab mir schon fast gedacht, dass es um Rennstrecken SM's geht! Ich werde mich mal im DRZ Forum durchschlingeln :P
2Fast4You
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22. Jul 2017, 21:51


Zurück zu Laberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast