Liebeskraft

Hier kann der ganze geistreiche und geistlose Müll abgeladen werden!! Alles Zeug halt, was in den anderen Boards nichts zu suchen hat!

Liebeskraft

Beitragvon Barruch am Di 29. Aug 2017, 14:57

Hallo! Unsere Online-Apotheke bietet rezeptfreie Potenzmittel zu niedrigen Preisen an! Jetzt haben wir für Sie ein Angebot - Sie können einen schönen Rabatt bekommen. Die Lieferung ist wirklich schnell; sie dauert nur 48 Stunden. Für mehrere Informationen besuchen Sie unsere Webseite, wo Sie alle Kontaktinformationen finden werden.
http://liebeskraft.com
Barruch
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 29. Aug 2017, 14:55

Re: Liebeskraft

Beitragvon Kippweg [voc/drm] am Di 29. Aug 2017, 15:17

Komplett falsches Forum- hier gibts nur Preisrammler :mrgreen:

Siggi_Muskel hat geschrieben:
Brösel#33 hat geschrieben:
Heizi hat geschrieben:Alder ich schwör ich bin zwar fett aber fit und das Ding is hart wie bei nem 18 Jährigen Ukrainer :mrgreen:


hübscher das bei mir schon immer so. :twisted:

:roll: Ich zieh ihn härter raus als Du ihn reinsteckst - so viel is`ma klar :square: :freak: :buauauah: :prost:
ganz normal bekloppt
Benutzeravatar
Kippweg [voc/drm]
 
Beiträge: 17634
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Schimanski City

Re: Liebeskraft

Beitragvon Onkel Fester am Mi 30. Aug 2017, 08:22

bringt schwung ins forum :lol:
mit dem streckenwichsen hab ich vor einigen Jahren aufgehört ...
... ich onaniere jetzt nur noch auf der Straße ... manchmal auch im Dreck
Benutzeravatar
Onkel Fester
 
Beiträge: 11687
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Am Tor zum Odenwald

Re: Liebeskraft

Beitragvon 48rmz am Mi 30. Aug 2017, 08:40

:freak: :freak: :freak: :freak: :freak: :freak: :freak:
Bier her!
Klärt den Jungen auf: Angeln, Golf, Reisen. Frauen? Für wen oder was Liebeskraft? Falsches Forum - ab zu Brigitte!

Bin gerade etwas blind vor Verknalltheit.

Also, ich habe seit einem halben Jahr einen neuen Job und somit viele neue Kollegen. Am Mittag gehen wir jeweils in einer grossen Gruppe (ca. 10 Personen) essen und manchmal (ca. einmal pro Monat oder so) treffen wir uns nach Feierabend auf ein Glas Wein. Ich war eigentlich überhaupt nicht daran interessiert, jemanden auf der Arbeit zu daten, aber seit einem Monat ist mir ein Kollege (männlich, 32) besonders aufgefallen. Ich mochte ihn schon seit Anfang, aber an einem Abend, an dem wir uns nach Feierabend getroffen haben, haben wir uns länger unterhalten (auch vorher schon, aber da ist er mir nicht so aufgefallen). Vorher gab es auch immer wieder Anlässe, an denen wir uns etwas länger unterhalten haben, aber da fand ich ihn einfach nur nett.

Er ist eher der schüchterne Typ, sehr sehr ruhig, gerne alleine und irgendwie würde es mich auch nicht überraschen, wenn er noch nie eine Freundin gehabt hätte. Er ist nicht unbedingt der Typ Mann, der besonders gut bei Frauen ankommt (wegen seiner Schüchternheit, und ihm sind Äusserlichkeiten komplett egal), aber er ist unglaublich intelligent.

Seit diesem Abend versuche ich nun vermehrt seine Nähe zu suchen, und er geht auch darauf ein. Insbesondere in den letzten zwei Wochen hat sich unsere Gruppe vermehrt auf ein Glas Wein getroffen nach Feierabend (zwar auch ein wenig wegen des schönen Wetters, aber vor allem, weil entweder er oder ich das initiiert haben, oder die Arbeitskollegen, die uns verkuppeln wollen). Er macht mir subtil Komplimente, hört mir zu, sucht meine Nähe (beginnt ein Gespräch mit mir, obwohl er sonst kaum jemals aktiv ein Gespräch beginnt, stellt mir einige Fragen über mich, obwohl er das sonst bei niemandem tut), schaut mir lange in die Augen. Erst gestern haben wir uns wieder in einer Gruppe getroffen und er hat mir mehrmals sogar vor den anderen Komplimente gemacht. Irgendwie scheint es offensichtlich zu sein, dass gegenseitiges Interesse da ist, aber ich habe das Gefühl, er ist sich zu unsicher, einen weiteren Schritt zu wagen und Körperkontakt herzustellen oder mich nach einem Date zu fragen.

Da er so ruhig ist, weiss ich nicht viel über sein Privatleben. Aber ich weiss, dass er alleine wohnt, bin mir also auch ziemlich sicher, dass er keine Freundin hat. So direkt haben wir das aber nicht angesprochen. Er weiss es von mir auch nicht direkt, weiss aber auch, dass ich nicht mit einem Freund zusammenwohne.

In den letzten Wochen hab ich vor allem versucht, ihm Möglichkeiten zu geben, auf mich zuzukommen (z.B. länger in der Pause geblieben, und er ist auch jedes Mal darauf eingestiegen und hat sich länger mit mir unterhalten), habe aktiv das Gespräch gesucht mit ihm beim Mittagessen (obwohl er eher wortkarg ist), und habe - wie erwähnt - Treffen nach Feierabend initiiert. Ich hab ihm sogar eine kurze Nachricht geschickt (habe Bezug auf ein Gespräch genommen und ihn nochmals darum gebeten, es für sich zu behalten, und ihm eine gute Nacht gewünscht). Darauf hat er aber nur ganz kurz angebunden am nächsten Tag reagiert. Schreiben ist wohl nicht sein Ding. Wenn wir uns sehen, scheint er aber nach wie vor interessiert. Bis jetzt haben wir uns mehrmals (vielleicht insgesamt so 6-7 mal) für längere Zeit (zwischen 30 Minuten bis 2 Stunden) unter 4 Augen unterhalten, aber doch irgendwie immer in Arbeitsumgebung.

Nun.. Heute habe ich ihn leider nicht gesehen und morgen ist Feiertag. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich eventuell aktiv auf ihn zugehen sollte und ihm eine Nachricht schreiben soll, ihn nach einem Treffen zu zweit fragen, für morgen (Freitag ist wieder normal Arbeitstag, aber ich weiss nicht, ob er dann arbeitet) oder Wochenende. Weil ich an gar nichts Anderes mehr denken kann und ich eigentlich wirklich glaube, dass er mir auch gerne näher kommen würde. Auf der anderen Seite gibt es keinen Anlass, sich zu beeilen, uns bleibt alle Zeit der Welt, und wir können uns noch weitere Male in der Gruppe daten (auch wenn es langsam auffällig wird, weil wir us nun in den letzten zwei Wochen viel häufiger treffen als sonst). Irgendwie würde ich gerne unsere Treffen von der Arbeit trennen, also nicht (mehr) die Kollegen mit einbeziehen. Aber ich will ihn auch nicht überrumpeln. In meinem Kopf dreht sich in den letzten Tagen alles nur noch um ihn, und ich bin nicht so geduldig. Obwohl es in den letzten zwei Wochen (mit Ausnahme des Wochenendes ohne Kontakt) keinen Tag gegeben hat, an dem wir uns nicht unterhalten haben, will ich trotzdem einfach nur bei ihm sein. Aber ich kenne seine Pläne nicht, weiss nicht, ob er nicht ein langsameres Tempo bevorzugt. Vielleicht ist er zwar nicht abgeneigt, mich zu daten, aber lieber langsam. Und irgendwie hat er eventuell ja auch noch Anderes zu tun. Vielleicht geht es ihm aber genau wie mir, und er will mich unbedingt sehen, getraut sich einfach nicht, mich zu fragen (ich komme mit allen Kollegen gut aus, bin eventuell manchmal etwas flirty zu allen, habe etwas Angst, dass das etwas einschüchternd auf ihn wirken könnte oder er sich unsicher ist, ob es von meiner Seite aus wirklich ernst gemeint ist.. obwohl: aufgrund meiner Initiative merke ich auch, wie er jetzt immer mehr auf mich zukommt, da sich die Frequenz unserer Gespräche vervielfacht hat in den letzten Wochen, er scheint also meine Signale zu bemerken und mutiger/aktiver zu werden).

So... Was würdet ihr tun? Ihm heute eine Nachricht schreiben und nach einem Treffen für morgen fragen? Hoffen, dass ich ihn am Freitag sehe (könnte schwierig werden). Ihn am Wochenende nach einem Treffen fragen? Oder einfach weiter abwarten, was die nächsten Wochen bringen? Ich bin ja eher etwas ungeduldig, deshalb versuche ich mich, etwas zu bremsen. Auf der anderen Seite: weshalb sollte ich nicht diesen Schritt gehen? Es scheint ja irgendwie offensichtlich, dass wir uns wollen.

Danke fürs Lesen und eure Tipps!
48rmz
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 10:14

Re: Liebeskraft

Beitragvon Stonerzje am Mi 30. Aug 2017, 10:27

Das wirklich schlimme daran ist dass ich es gelesen habe :P
Benutzeravatar
Stonerzje
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 14. Jan 2016, 08:36

Re: Liebeskraft

Beitragvon 48rmz am Mi 30. Aug 2017, 10:57

Welchen Drops hast Du gelutscht?
Vielleicht solltest Du mal die Dosis tiefer hängen. :waaas: :waaas: :waaas: :waaas:
48rmz
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 10:14

Re: Liebeskraft

Beitragvon Stonerzje am Mi 30. Aug 2017, 11:54

Wenn hier mal was geschrieben wird muss man das auch nutzen :freak:
Benutzeravatar
Stonerzje
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 14. Jan 2016, 08:36

Re: Liebeskraft

Beitragvon 48rmz am Mi 30. Aug 2017, 12:23

Zur Wiederbelebung des Forums :freak: :freak: :freak: :freak: :

Liebeskummer extrem
Hallo Ihr Lieben,

vll. kann mir hier ja jemand weiterhelfen.

Mein Ex Freund hat sich von mir getrennt, nachdem ich sogar für Ihn in seine Stadt gezogen bin. Es gab ein paar Probleme meinerseits, die aber nach 4 Monaten vorbei waren. Da ich mit ihm zusammengewohnt habe und ich mir diese schöne Wohnung alleine nicht leisten konnte, musste ich ausziehen. Es fiel mir sehr schwer, einerseits, weil ich 4 Monate gebraucht hatte um eine zu finden und andererseits ich eigentlich gar nicht ausziehen wollte. :(.

Er hat mich in dieser Zeit einfach behandelt wie es im gepasst hat. Mal war er, wie mein Freund, dann brutal abweisend und unverschämt. Dies hat mich emotional noch fertiger gemacht.

Am Ende hatte ich sogar rausgefunden, dass er, obwohl er meinte er möchte einfach allein sein, schon nach 2 Monaten (April), mit einer "Freundin" sexuellen Kontakt hatte und auch mit anderen schon wieder heftig am flirten war. Ich weiß, dass sollte mich nicht interessieren, aber ich fand es echt erniedrigend und unverschämt. Jemand der dich so stark behauptet geliebt zu haben, will dir keine Chance mehr geben und geht so schnell weiter???

Jetzt wohne ich schon seit Anfang Juni nicht mehr bei ihm. Die Trennung war im Februar. Mir fällt es unheimlich schwer alleine, ohne ihn zu sein. Vermisse ihn sehr.

Ich weiß einfach nicht mehr wie ich mit meiner emotionalen Situation umgehen soll. Ich will ihn zurück, egal was er gemacht und wie er war. Ich finde es selbst traurig, dass ich das will. Ich liebe ihn aber sehr.

Ich habe ihm gesagt, dass ich kein Kontakt mit ihm haben kann, weil das sehr an mir nagt. Dennoch schreibt er mich öfters im Monat. Hauptsächlich Smalltalk. Ich weiß auch nicht wie ich dass deuten soll....

Rede leider ständig von ihm und weine recht viel deswegen. Meine Freunde wissen auch nicht mehr weiter und es tut mir Leid, dass ich sie ständig mit der gleichen Leier vollquatsche.

Ich hoffe ihr könnt mir paar Ratschläge geben.

LG


Harmonyz :whip: :whip: :whip: :whip: :whip:
48rmz
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 10:14

Re: Liebeskraft

Beitragvon Stonerzje am Mi 30. Aug 2017, 12:46

Das ist doch wirklich aus dem Brigitte Forum :P
Benutzeravatar
Stonerzje
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 14. Jan 2016, 08:36

Re: Liebeskraft

Beitragvon 48rmz am Mi 30. Aug 2017, 12:50

Da siehst Du mal, was es für wichtige Themen auf dieser Welt gibt..............
Und hier wird dauernd über Angeln, Golfen und sonstiges gebabbelt.
Jetzt wird es echt Zeit, dass wir wieder zu alter Stärke zurückfinden.

Wo sind die ganzen Proleten hingekommen???????? :prost: :prost: :prost:
48rmz
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 10:14

Re: Liebeskraft

Beitragvon Zuschauer am Do 31. Aug 2017, 07:15

Stonerzje hat geschrieben:Das ist doch wirklich aus dem Brigitte Forum :P


... da outet sich der wahre Kenner ! :auslach:
...der, der von nix `ne Ahnung hat !
Benutzeravatar
Zuschauer
 
Beiträge: 178
Registriert: So 1. Aug 2010, 16:39
Wohnort: Altersheim

Re: Liebeskraft

Beitragvon Onkel Fester am Do 31. Aug 2017, 08:00

mit dem streckenwichsen hab ich vor einigen Jahren aufgehört ...
... ich onaniere jetzt nur noch auf der Straße ... manchmal auch im Dreck
Benutzeravatar
Onkel Fester
 
Beiträge: 11687
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Am Tor zum Odenwald

Re: Liebeskraft

Beitragvon Messerharry am Fr 1. Sep 2017, 17:05

Hey 48rmz, da du dich für ne Frau hälst, mach mal nen Bild hier rein :mrgreen: sonst wird das auch hier nix mit Harmony :freak:
Rastenschleifer ab sofort wieder verfügbar! Bestellung per PN
Benutzeravatar
Messerharry
 
Beiträge: 3941
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:37
Wohnort: Remchingen

Re: Liebeskraft

Beitragvon turbo am Fr 1. Sep 2017, 20:50

Man merkt, das dem Lurch fehlt
Bild
Benutzeravatar
turbo
 
Beiträge: 5659
Registriert: Di 23. Nov 2010, 02:46
Wohnort: Z`Dorf

Re: Liebeskraft

Beitragvon Щ. am Sa 2. Sep 2017, 20:21

turbo hat geschrieben:Man merkt, das dem Lurch fehlt


Ja, das ist sein Thema.
Muss wirklich schwer angeschlagen sein, der Kleine.
Щ.
 
Beiträge: 59440
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36

Re: Liebeskraft

Beitragvon 48rmz am So 3. Sep 2017, 19:19

Messerharry hat geschrieben:Hey 48rmz, da du dich für ne Frau hälst, mach mal nen Bild hier rein :mrgreen: sonst wird das auch hier nix mit Harmony :freak:


Hi Messer, so weit kommt es noch........
1. Check ich es nicht, wie ich hier Bilder reinstellen kann.
2. Will ich Dir nicht den Tag versauen.
:freak: :freak: :freak: :freak:
48rmz
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 10:14

Re: Liebeskraft

Beitragvon Lurchi am Mo 4. Sep 2017, 14:23

:freak:
Lurchpelle

[X] <-- Hier bohren für neuen Monitor
Benutzeravatar
Lurchi
 
Beiträge: 72008
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Urexweiler

Re: Liebeskraft

Beitragvon 48rmz am Mo 4. Sep 2017, 16:31

Feuersalamander - Comeback? :whip: :whip: :whip:
48rmz
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 10:14

Re: Liebeskraft

Beitragvon Mad Axel am Mo 4. Sep 2017, 19:31

Lurchi hat geschrieben::freak:



ES LEBT :!: :waaas: FEIN KLEINER :P
Mad Axel
 
Beiträge: 8291
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Liebeskraft

Beitragvon Lurchi am Mi 6. Sep 2017, 07:17

hand (1).pdf
(818.28 KiB) 11-mal heruntergeladen

hand3.jpg




Lurch is fast wieder wie neu :freak: Nase sieht auch wieder gut aus und den Penis habsch mir gleich auch mit machen lassen. :square: :freak:
Lurchpelle

[X] <-- Hier bohren für neuen Monitor
Benutzeravatar
Lurchi
 
Beiträge: 72008
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Urexweiler

Nächste

Zurück zu Laberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast