MIKUNI TMX 38 Vergaser

Tips und Tricks! Hier könnt Ihr über Reifen fachsimpeln oder Tuningtips austauschen.

MIKUNI TMX 38 Vergaser

Beitragvon Onkel Fester am Do 12. Okt 2017, 16:56

hat jemand nen Mikuni TMX 38 Vergaser rumliegen den wir mal an der 125er KX testen können. Wir bringen den Haufen einfach nicht zum rennen.
Läft untenrum gut, dreht einmal hoch und kotzt dann nur noch rum sobald man über Halbgas geht.
Fühlt sich an wie wenn da zu wenig Sprit rein kommt, is aber genug in der Schwimmerkammer drinnen. Wenn wir fetter bedüsen läuft sogar die Siffe aus allen Löchern raus. Watt könnt dem sein :?: :?: :?:
mit dem streckenwichsen hab ich vor einigen Jahren aufgehört ...
... ich onaniere jetzt nur noch auf der Straße ... manchmal auch im Dreck
Benutzeravatar
Onkel Fester
 
Beiträge: 11687
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Am Tor zum Odenwald

Re: MIKUNI TMX 38 Vergaser

Beitragvon Onkel Fester am Mo 16. Okt 2017, 08:22

KX läuft.
Problem war wohl das wir laut Bordbuch 1:33 gemischt haben. Die modernen Öle scheinen deutlich weniger zu verbrennen und das war dann wohl zu fett im oberen Bereich. Wir haben uns jetzt mal übern Daumen an der Strecke Richtung 1:50 rangetastet. Läuft recht gut. Feinabstimmung ist noch nötig
mit dem streckenwichsen hab ich vor einigen Jahren aufgehört ...
... ich onaniere jetzt nur noch auf der Straße ... manchmal auch im Dreck
Benutzeravatar
Onkel Fester
 
Beiträge: 11687
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36
Wohnort: Am Tor zum Odenwald


Zurück zu SUPERMOTO - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron