Metzeler Slicks

Tips und Tricks! Hier könnt Ihr über Reifen fachsimpeln oder Tuningtips austauschen.

Metzeler Slicks

Beitragvon Tobiaz am Mo 30. Apr 2018, 09:24

Servus,

fahre momentan Metzeler Slicks K1 vorn und hinten.
Habe hinten auch schon den K2 probiert, war aber nicht so toll vom Grip :mrgreen:

Jetzt erzählen manche dass vorne der K2 super funktionieren soll und die beste Kombi für alle Temperaturen vorn K2 und hinten K1 ist....kann das sein? Verstehe die Metzeler Grafik auch nicht wirklich. :klaps:

Danke!
Tobiaz
 
Beiträge: 201
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:36

Re: Metzeler Slicks

Beitragvon Dennis77 am Mi 2. Mai 2018, 12:23

Hi,

Der Grip beim Metzeler K1 oder K2 ist identisch es sind nur versch. Temperaturbereiche in welchem der K1 eben früher Grip aufbaut als eben der K2.
Leider hatte ich selbst die Erfahrung gemacht dass der Metzeler vorne sehr wenig Rückmeldung gibt. Mir wurde dies erst bewusst als ich mit einem Goldentyre RR unterwegs war. Der lies mein Moped viel einfacher in die Kurve und Schräglage fahren.
Habe dann mal einen Michelin getestet und siehe da auch deutlich mehr Gefühl am Vorderrad.
Der K2 dürfte nun in den warmen Monaten die bessere Lösung sein, der K1 wird wahrscheinlich zu schnell heiß werden und anfangen zu schmieren.
Viel Erfolg und Gruß
Dennis
Von nix , kommt nix. :whip:
Dennis77
 
Beiträge: 617
Registriert: Do 25. Feb 2010, 22:08

Re: Metzeler Slicks

Beitragvon MRS-Racing am Do 14. Jun 2018, 20:07

@Tobiaz - Du bist zwischenzeitlich besser informiert...

@Dennis77: Leider irrst Du DIch da... - oder bist falsch informiert worden - wie auch immer - falls Du Tatsachen erfahren willst schau bitte zuerst auf MRS-Racing.com pder melde Dich per Mail (inkl. Deiner Tel.-nummer...)
MRS-Racing
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 06:33
Wohnort: 88048 Friedrichshafen am Bodensee

Re: Metzeler Slicks

Beitragvon Dennis77 am Sa 7. Jul 2018, 20:10

Dennis77 hat geschrieben:Hi,

Der Grip beim Metzeler K1 oder K2 ist identisch es sind nur versch. Temperaturbereiche in welchem der K1 eben früher Grip aufbaut als eben der K2.
Leider hatte ich selbst die Erfahrung gemacht dass der Metzeler vorne sehr wenig Rückmeldung gibt. Mir wurde dies erst bewusst als ich mit einem Goldentyre RR unterwegs war. Der lies mein Moped viel einfacher in die Kurve und Schräglage fahren.
Habe dann mal einen Michelin getestet und siehe da auch deutlich mehr Gefühl am Vorderrad.
Der K2 dürfte nun in den warmen Monaten die bessere Lösung sein, der K1 wird wahrscheinlich zu schnell heiß werden und anfangen zu schmieren.
Viel Erfolg und Gruß
Dennis



Nur als Zusatzinfo, ich hatte dieses Problem bei Reifen aus Anfang 2015 mit dem 16.5 Zoll Vorderrad. Es kann natürlich sein, dass die neue Generation deutlich besser arbeitet. Diese werde ich mal testen.
Von nix , kommt nix. :whip:
Dennis77
 
Beiträge: 617
Registriert: Do 25. Feb 2010, 22:08


Zurück zu SUPERMOTO - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron